Erwachsen werden

0

Hat das ‚erwachsen werden‘ mit dem Alter etwas zu tun oder doch mit gewissen Erfahrungen?

Wer ist wann erwachsen? Rede ich mit einem Erwachsenen, wenn die Person 18 Jahre alt ist? Ist eine Person erwachsen, wenn sie ihr Unterhalt selber leistet? Wenn die Person eine eigene Identität gebildet hat, ist sie dann erwachsen? Oder ist das ‚erwachsen sein‘ ein völlig subjektives Empfinden?

Meiner Meinung nach lassen sich solche Fragen nicht einfach beantworten. Wenn ich das Thema anspreche, erzählen mir 14jährige Kinder/Erwachsene (ich sage liebe Menschen), dass sie erwachsen sind, aber die 12jährigen noch Kinder sind. Das komische daran ist, dass ich das mathematisch ausdrücken kann. N+2jährige denken Njährige sind nicht erwachsen. Dann werden diese 14jährigen 16 Jahre alt und es wird dann heißen, dass die 14jährigen nicht erwachsen sind.

Man fühlt, glaube ich, wann ein Mensch erwachsen ist. Ich denke, dass Menschen mit den Erfahrungen wachsen. Erfahrungen bringen den Menschen viel. Wenn ich klein wenig philosophieren darf: lasst uns einen Menschen vom 4.Lebensjahr bis zum 40.Lebensjahr in einem Gefängnis leben. Dabei darf er nur seinen primären Bedürfnissen nachgehen. Nach dem 40.Lebensjahr rede ich dann mit der Person. Rede ich dann mit einem Erwachsenen oder doch mit einem großen alten 4 Jährigen?

Was spielt bei dieser Frage eine wichtigere Rolle: der Körper des Menschen oder der Verstand des Menschen? Ich würde behaupten, dass Erfahrungen die Menschen wachsen lassen. Denn manchmal

habe ich das Gefühl, auch wenn ich mit einem 14jährigen Kind rede, dass ich mich doch mit einer erwachsenen Person unterhalte. Manche Themen, die sie sehr betroffen haben lassen auch wirklich Kinder in der Hinsicht erwachsen reden.

Ein Sprichwort sagt; Wer weiß mehr, der, der viel reist(Erfahrungen sammelt) oder der, der viel liest?

Das Lesen ist eine gute Tugend, aber das Gelesene mit Erfahrungen verkoppeln zu können, ist erst recht eine reife und nutzbringende Tugend. „Wer weiß mehr“ würde ich in diesem Fall als wer ist erwachsen interpretieren.

Print Friendly, PDF & Email
Teile es.

Über den Autor

Kommentare